Strategieberatung

Die vernetzte Betrachtung der verschiedenen Energieformen und –Infrastrukturen ist ein Schlüssel zur erfolgreichen Integration der erneuerbaren Energien ins Energiesystem.

Erdgas- sowie Wärmenetze sind wichtige Bausteine im Aufbau der Netzkonvergenz, also in der Verschachtelung von heute noch eigenständigen Energieinfrastrukturen. Wärmenetze können bereits heute zu 100% erneuerbar oder mittels Abwärme aus Wärme-Kraftkopplungen gespeist werden.

Sektorkopplung für mehr Effizienz

Gekoppelte und leistungsfähige Strom-, Gas- und Wärmenetze können Nachfrage und Angebot mit Hilfe der Kommunikationsinfrastruktur und der smarten Technologien ausgleichen. Bei Über- oder Unterlastsituationen werden einzelne Netze gezielt durch andere unterstützt. 

Mit Power-to-Gas steht eine erprobte Technologie zur Verfügung, um überschüssigen Wind- und Solarstrom in Form von synthetischem Gas zu speichern und transportieren. Somit kann Energie aus erneuerbaren Quellen effizient genutzt und gespeichert werden. 

Wir können Sie kompetent beraten, wenn Sie eine Strategie kombiniert mit der dezentralen Energieproduktion in Ihrer Stadt oder in Ihrer Gemeinde aufbauen wollen.

KONTAKTPERSON

Name
Thomas Peyer
Funktion
Leiter Energiedienstleistungen
Firma
Swisspower AG