Swisspower | Swisspower Renewables schließt Kauf- und Wartungsvertrag…

Swisspower Renewables schließt Kauf- und Wartungsvertrag mit GE Renewable Energy ab

Für das Repowering-Projekt Volkmarsdorf schliesst die Swisspower Renewables einen Kauf- & Wartungsvertrag mit GE Renewable Energy über 6 Windenergieanlagen GE 5.5-158 ab.

Paris/Zug, 19. März 2021

Die Swisspower Renewables AG – eine von elf Schweizer Stadtwerken sowie einem Energieinfrastrukturfonds gehaltene Beteiligungsgesellschaft – schließt Kauf- und Wartungsvertrag ab mit GE Renewable Energy über die Lieferung von sechs Windenergieanlagen in Deutschland mit einer Gesamtleistung von 33 Megawatt.

Die Swisspower Renewables AG ist seit 2014 in Deutschland tätig. Sie hat dort mehrere Windenergieprojekte mit insgesamt 103 Windturbinen mit einer Gesamtleistung von knapp 200 MW und einer Jahresproduktion von rund 350 GWh im Portfolio. Neben dem Hauptsitz in Zug verfügt das Unternehmen über eine Niederlassung in Berlin, die für den Betrieb der Windparks und die Projektentwicklung im Bereich Repowering in Deutschland zuständig ist.

Der Abschluss der Kauf- und Wartungsverträge erfolgt im Zug der weiteren Geschäftsentwicklung im Bereich Repowering. Am Projektstandort in Volkmarsdorf ist mit dem Vertragsabschluss ein wichtiger Meilenstein für die Einreichung des Genehmigungsantrags nach BImSchG erreicht. „Dank der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit GE erhalten wir leistungsstarke Anlagen auf einer soliden technologischen Plattform, die uns helfen werden, Strom an diesem Standort zukünftig zuverlässig und günstiger zu produzieren. Mit diesem positiven Impuls schauen wir zuversichtlich auf die Umsetzung unserer gesamten Projektpipeline in den kommenden Jahren.“, sagt Lars Hieke, COO der Swisspower Renewables AG.

„Wir sind stolz auf den Abschluss des ersten Kauf- und Wartungsvertrags mit Swisspower Renewables und das damit gezeigte Vertrauen in GE und in Cypress, unsere leistungsstärkste Onshore Wind-Plattform“, sagt Klaus Rogge, Vertriebs- und Regionalleiter für den Bereich Onshore Wind von GE Renewable Energy in Zentraleuropa. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit bei dem Repowering-Projekt Volkmarsdorf und darauf, Swisspower bei der Erreichung ihrer Ziele im Bereich der erneuerbaren Energien zu unterstützen."

Über die Swisspower Renewables AG

Die Swisspower Renewables AG ist eine von elf Mitgliedern der Stadtwerke-Allianz Swisspower sowie einem Energieinfrastrukturfonds gehaltene Beteiligungsgesellschaft, welche in Anlagen zur Produktion von erneuerbarer Energie investiert. Die Gesellschaft ist auf Onshore-Wind- und Wasserkraft im europäischen Raum fokussiert. Mit der Produktion von erneuerbarer Energie leistet Swisspower Renewables einen Beitrag zum Masterplan 2050 der Swisspower-Stadtwerke. Bis spätestens 2050 wollen die Stadtwerke ihre Kunden ausschließlich mit erneuerbarer und CO2-neutraler Energie versorgen.

Über uns

Website

LinkedIn

Über GE Renewable Energy

GE Renewable Energy ist ein 15-Milliarden-Dollar-Unternehmen, das eines der breitesten Portfolios in der Branche der erneuerbaren Energien kombiniert, um End-to-End-Lösungen für unsere Kunden anzubieten. GE Renewable Energy kombiniert Onshore und Offshore Wind-, Rotorblatt-, Wasser-, Speicher-, Solar- und Netzlösungen im Versorgungsbereich sowie hybride erneuerbare Energien und digitale Dienstleistungsangebote. Das Unternehmen hat mehr als 400 Gigawatt saubere erneuerbare Energien installiert und mehr als 90 Prozent der Versorgungsunternehmen weltweit mit seinen Netzlösungen ausgestattet. Mit fast 40.000 Mitarbeitern in mehr als 80 Ländern schafft GE Renewable Energy Mehrwert für Kunden, die die Welt mit erschwinglichem, zuverlässigem und nachhaltigem grünen Strom versorgen wollen. Folgen Sie uns auf GE Renewable Energy, Onshore Wind Deutschland, auf LinkedIn oder Twitter.

Pressekontakt Swisspower Renewables AG

Name
Ray Zawalski
Function
Abteilungsleiter Repowering
Company
Swisspower Renewables AG