Swisspower | Energie Wasser Bern rüstet Ladestationen mit easy4you aus

Energie Wasser Bern rüstet Ladestationen mit easy4you aus

Energie Wasser Bern nutzt neu das vor Kurzem lancierte Zugangs- und Abrechnungssystems für die Elektromobilität: easy4you. Die Kunden profitieren von einem einfachen Zugang zur Ladeinfrastruktur in der Stadt Bern – und schweizweit.

easy4you ist ein «Marktplatz» für Besitzer von Elektrofahrzeugen sowie für Ladestationen-Betreiber und -Provider. Das System wurde von Alpiq E-Mobility, Swisscom und Zürich Versicherung realisiert. Mit Energie Wasser Bern (ewb) konnte ein wichtiger Partner in der Stadt Bern gewonnen werden.

Bestehende E-Mobility-Kunden von ewb wurden bereits informiert und haben mit einer RFID-Karte oder der neuen App easy4you Zugang zu den Ladestationen, die an verschiedenen Standorten der Stadt Bern installiert wurden. Neukunden können sich ab sofort einfach und schnell via Webseite oder Smartphone-App im easy4you-Netzwerk registrieren.

Die Abrechnungen für die Elektrofahrzeug-Besitzer, die an den Ladestationen von ewb in Bern ihre Fahrzeuge laden, erfolgt elektronisch. Die Kosten werden nach Minuten und kW abgerechnet. Wie hoch die Kosten sind, erfahren die Kunden unter ewb.easy-4-you.ch oder bei der Anmeldung an der jeweiligen Ladestation auf der easy4you-App. Falls trotz in der Regel problemlosen Ladevorgängen Schwierigkeiten auftreten sollten, hilft der Kundendienst der Zürich Versicherung weiter.

Kunden von Energie Wasser Bern können aber nicht nur in der Stadt Bern easy4you-Ladestationen nutzen, sondern in der ganzen Schweiz. Die Beladung an anderen Ladestations-Netzwerken im In- und Ausland ist ebenfalls über Intercharge (Roaming) möglich. Laufend werden neue Standorte mit easy4you-Ladestationen aufgeschaltet. Wo easy4you-Kunden in Zukunft laden können, ist ebenfalls auf der easy4you-App ersichtlich.