Swisspower | Erfolgreicher Start für CleanSolution KlimaGas

Erfolgreicher Start für CleanSolution KlimaGas

887’000 kWh Erdgas haben die Besucher der Schaffhauser Herbstmesse bei einer Los-Aktion von SH POWER CO2-kompensiert. Die Aktion war der Startschuss für das neueste Produkt von SH POWER – dem klimaneutralen CleanSolution KlimaGas.

«Das Engagement der Schaffhauserinnen und Schaffhauser für die Natur ist überwältigend», freut sich Herbert Bolli, Direktor von SH POWER. Man habe im Vorfeld mit rund 500’000 kWh kompensiertem Erdgas gerechnet, umso grösser sei die Freude über dieses Ergebnis, erklärt er weiter.

SH POWER hatte an der Herbstmesse eine Tombola veranstaltet – für jedes verkaufte Los werden nun 100 kWh Erdgas CO2-kompensiert. Wer das nötige Losglück hatte, tat nicht nur der Natur etwas Gutes, sondern sicherte sich auch noch attraktive Preise.

Die Emissionen des klimaneutralen CleanSolution KlimaGas werden mit CO2-Zertifikaten von «myclimate» kompensiert. Das renommierte Umweltlabel realisiert damit weltweit Klimaschutzprojekte. Ein Teil des Geldes von CleanSolution KlimaGas fliesst zudem auf ein regionales Umweltkonto von SH POWER. Damit werden nachhaltige Naturprojekte in der Region Schaffhausen gefördert. Das erste CleanSolution KlimaGas-Projekt wird momentan im beliebten Ausflugsziel Eschheimertal realisiert.

CleanSolution KlimaGas ist ab Anfang 2015 bei SH POWER erhältlich. Mit einem Rappen pro kWh zusätzlich zum normalen Gaspreis können die entstandenen CO2-Emissionen kompensiert werden. Die Kunden können selbst entscheiden, wie hoch der Anteil CleanSolution KlimaGas an ihrem Gas-Gesamtverbrauch sein soll. Über die bestellte Menge erhalten sie ein Zertifikat, welches ihren Einsatz für die Natur bestätigt.