Swisspower | Grosse Nachfrage nach LED-Lampen dank Förderaktion

Grosse Nachfrage nach LED-Lampen dank Förderaktion

Die Sankt Galler Stadtwerke haben im Rahmen einer Förderaktion mit dem Bundesamt für Energie LED-Lampen zu vergünstigten Preisen angeboten. Bis Aktionsende hat die Bevölkerung der Stadt St.Gallen das gesamte Kontingent von 2‘100 LED-Lampen ausgeschöpft. Damit können jährlich 110‘000 kWh Strom eingespart werden, was dem Verbrauch von über 25 Haushalten entspricht.

Die Sankt Galler Stadtwerke haben die LED-Aktion bereits zum zweiten Mal durchgeführt. Zwischen Januar und April 2015 sind im Vergleich zum Vorjahr acht Mal mehr Lampen abgesetzt worden, wobei die Nachfrage das Angebot überstiegen hat. Insgesamt haben die St.Gallerinnen und St.Galler 24‘000 Franken in den Kauf der LED-Lampen investiert. Die Vergünstigung hat das Bundesamt für Energie mit dem Förderprogramm «ProKilowatt» ermöglicht, das die Aktion mit 16‘000 Franken unterstützte.

Die Sankt Galler Stadtwerke setzen sich für energieeffiziente Anwendungen wie LED-Lampen ein, weil der Ersatz von Glüh- und Halogenlampen energetisch und wirtschaftlich sinnvoll ist.