Swisspower | Zwei neue Stromtankstellen in Thun

Zwei neue Stromtankstellen in Thun

Die Energie Thun AG nimmt in Zusammenarbeit mit der Parkhaus Thun AG in den Parkhäusern City Nord Grabengut und City Süd Bahnhof zwei neue Stromtankstellen in Betrieb. Damit kommt die Elektromobilität in Thun weiter in Fahrt.

Die Energie Thun AG fördert den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge und betreibt bereits mehrere Stromtankstellen in Thun. Neu können Elektroautos an zwei zusätzlichen Tankstellen im Parkhaus City Nord Grabengut sowie im neu gebauten Parkhaus City Süd Bahnhof geladen werden.

Umrüstung auf einheitliches System

Damit das Strom tanken möglichst einfach ist, wurden die Ladestationen im Parkhaus City West Aarestrasse sowie die Schnellladestation beim Hohmad-Shop an der Frutigenstrasse auf das gleiche Zugangs- und Abrechnungssystem umgerüstet wie die zwei neuen Stromtankstellen. Alle Ladestationen sind an die Plattform easy4you angebunden. Diese Plattform eignet sich vor allem für Fahrzeughalter, die ihr Elektroauto regelmässig unterwegs laden. Informationen zur Registrierung und zu den Preisen sind unter http://easy-4-you.ch erhältlich. Wer sein Fahrzeug nur gelegentlich auswärts tankt, kann dies flexibel mit seinem Smartphone und einer Kreditkarte erledigen. Der aktuelle Preis für eine Stunde Strom tanken beträgt neun Franken. Das Ladekabel muss immer vom Besitzer selber mitgebracht werden und die Parkgebühren richten sich nach dem Tarif des jeweiligen Parkhauses.

Die Ladestationen in Thun werden mit Thuner Ökostrom aus den AAREwerken und Solaranlagen betrieben. Erst mit der bewussten Wahl von umweltfreundlichem Strom kann die Elektromobilität ihre Vorteile bezüglich Umweltbelastung richtig ausspielen.