Veranstalter
Swisspower-Veranstaltung
Veranstaltungs-Zeitraum
4. – 8. Dezember 2017
Veranstaltungs-Ort
Der Ort wird noch bekanntgegeben

Modul: Grundlagen

Das Modul Grundlagen gibt Brancheneinsteigern und Personen, die neue Aufgaben in und mit Energieversorgungsunternehmen übernehmen, eine fundierte Übersicht über die relevanten Anforderungen, welche die Marktöffnung an die Energiewirtschaft stellt.

Lernziele
Sie kennen die Grundbegriffe der Energiewirtschaft, die Struktur der Strom- und Gasbranche sowie die wichtigsten Player auf den einzelnen Wertschöpfungsstufen. Die Grundanforderungen der Marktöffnung an Netz, Beschaffung und Vertrieb sind Ihnen vertraut. Sie haben eine Übersicht über die gesetzlichen Grundlagen und die relevanten Branchendokumente.


Modulverantwortlicher
Johannes Schimmel

Dr. Johannes Schimmel studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Wien. Sein beruflicher Werdegang ist eng mit
dem Thema Energie verknüpft: als Entwicklungsingenieur in der Automobilindustrie, als Energiebeauftragter der Stadt St. Gallen, als Leiter Energieberatung für die St. Galler Stadtwerke sowie als CEO der Swisspower Services AG. Zurzeit ist Johannes Schimmel Senior Berater in der Swisspower AG.


Abschluss
Das Modul Grundlagen wird mit einem schriftlichen Kompetenznachweis abgeschlossen, der durch die Berner Fachhochschule ausgewertet wird. Die Teilnehmenden sehen aus der Auswertung, wie die eigene erreichte Punktezahl im Vergleich zum Schnitt der ganzen Klasse liegt. Die Teilnehmenden erhalten nach Besuch des Moduls ein Kurs-Zertifikat der Berner Fachhochschule Technik und Informatik. Nach Besuch von 3 Modulen erhalten die Teilnehmenden ein Gesamtzertifikat «Swiss Energy Expert».


Termine und Anmeldung:

www.swissenergyexpert.ch

Seminarleiter

Name
Johannes Schimmel
Funktion
Senior Consultant
Firma
Swisspower AG