Veranstalter
Swisspower-Veranstaltung
Veranstaltungs-Zeitraum
07.06.2018
Veranstaltungs-Ort
Inovatech Strengelbacherstrasse 27 im BZZ 4800 Zofingen

Seminar: Sektorkopplung

Seminar und Modul Sektorkopplung behandeln das Zusammenwirken der ver-schiedenen Energieträger und -sektoren in städtischen Versorgungsgebieten. Die sogenannte Konvergenz der Energienetze wird zum Schlüsselfaktor der künftigen Energieversorgung.

Das Seminar Sektorkopplung vertieft und aktualisiert die Themen aus dem 4-tägigen Modul. Für Teilnehmende des Moduls stehen die aktuellsten Erkenntnisse sowie das Alumni-Treffen mit anderen Teilnehmenden im Vordergrund. Interessierte, die das Modul noch nicht besucht haben, sind angesprochen, einen Tag lang in das Thema einzutauchen.


Inhalte

  • Energiepolitische Landschaft in der Schweiz
  • Ausgangslage zur Sektorkopplung in kommunalen Energiesystemen
  • Erfolgversprechende neue Ansätze: Power to Gas, Thermische Vernetzung, Mobilität
  • Ausblick: Speichersysteme, Wasserstofftechnologie, Businessmodelle
  • Herausforderungen und Chancen der Sektorkopplung


Programm

Das detaillierte Programm mit Zeitplan und Referenten kann von www.swissenergyexpert.ch heruntergeladen werden.


Seminarleiter
Thomas Peyer

Thomas Peyer ist bei der Swisspower AG als Leiter Energiedienstleistungen tätig. Seit seinem Studium zum Dipl. Maschinenbauingenieur FH in Rapperswil durchlief er verschiedene Stationen in der Energiebranche. Er Geschäftsleiter der Fern wärme Siggenthal AG und der EWZ Elektrizitätswerk Zermatt AG. Zudem bildete er sich an der FH Nordostschweiz zum Mediator in Umwelt, Verwaltungen und Wirtschaft weiter.


Termine und Anmeldung
www.swissenergyexpert.ch

Oder hier:  http://www.swissenergyexpert.ch/seminare/seminar-sektorkopplung/


Kosten
CHF 890.- inkl. Kursunterlagen (elektronisch), Mittagessen und Networking-Apéro, befreit von MWST

Seminarleiter

Name
Thomas Peyer
Funktion
Leiter Energiedienstleistungen
Firma
Swisspower AG