Swisspower | Neues Mitglied des Swisspower-Verwaltungsrats gewählt

Neues Mitglied des Swisspower-Verwaltungsrats gewählt

Die Generalversammlung der Swisspower AG hat Robert Monin, Leiter Human Resources der Services Industriels de Genève (SIG), in den Verwaltungsrat gewählt.

An der Generalversammlung der Swisspower AG vom 9. Juni 2020 wurde Robert Monin einstimmig in den Verwaltungsrat gewählt. Monin ist seit 2013 Mitglied der Geschäftsleitung von SIG und seither verantwortlich für den Bereich Human Resources. Zuvor war der diplomierte Biologe längere Zeit in leitender Position für das Internationale Komitee des Roten Kreuzes und danach in der Genfer Kantonsverwaltung tätig. Monin löst Stéphane Maret ab, der per 1. Mai 2020 von SIG in die Leitung der Forces Motrices Valaisannes (FMV SA) gewechselt hat. Die Swisspower AG bedankt sich bei Stéphane Maret für sein Engagement im Verwaltungsrat und wünscht ihm viel Erfolg in seiner neuen Tätigkeit.

Die zehn bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats wurden für drei Jahre wiedergewählt. Das Präsidium übernimmt weiterhin Dr. Hans-Kaspar Scherrer, CEO der Eniwa AG. Als Vizepräsident wiedergewählt wurde Daniel Schafer, CEO von Energie Wasser Bern.